Fenster in die Vergangenheit

Auf Entbehrungen und Erfindungsreichtum ruht Sachsens Glanz. Davon erzählt das neue Museum für mittelalterlichen Bergbau im Erzgebirge. Um die einzigartigen Funde ans Licht zu bringen, bedurfte es einer Katastrophe.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...