Im Haus der zwei Sonnen

Am Mittelsächsischen Theater hatte ein ebenso intensives wie poetisches Experimentalstück über das Wesen menschlichen Miteinanders Premiere: Selten formuliert eine Regionalbühne Zeitfragen so leichtfüßig wie geistreich.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...