Jubiläumskonzert des Gewandhausorchesters im Internet

Leipzig (dpa/sn) - Das Große Konzert des Gewandhausorchesters Leipzig anlässlich des 100. Geburtstages der ersten Konzertreise wird am 18. November weltweit im Internet übertragen. Unter der Leitung seines Ehrendirigenten Herbert Blomstedt wird das Orchester das Programm aufführen, das am 18. November 1916 in Bern auf seiner ersten Gastspielreise gespielt wurde. Das teilte das Gewandhaus am Mittwoch in Leipzig mit.

Noch im Jahr 1896 habe die Gewandhausdirektion die Anfrage für ein Gastspiel im benachbarten Halle abgelehnt, hieß es. Begründet wurde die Ablehnung gegenüber dem damaligen Leipziger Oberbürgermeister Otto Robert Georgi damit, die Direktion fürchte die «Verflachung und Lockerung der Disciplin», falls sie Musiker «Gefallen an der Abwechslung» fänden. Es sollte noch 20 Jahre dauern, bis das Gewandhausorchester dann 1916 zu seiner ersten Tournee in die Schweiz reiste.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...