Manfred Krug ist tot

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Manfred Krug hat als Schauspieler und Sänger Erfolge in Ost und West gefeiert. Jetzt ist er im Alter von 79 Jahren gestorben.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen und hören
    (inkl. FP+)
Sie sind bereits registriert? 

33 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 0
    3
    Interessierte
    09.11.2016

    Das war auch ein Westmann wie der Biermann ...
    Der hat den Osten genau so gehaßt wie der Biermann ...
    Und beide haben den Osten und den Sozialismus fertig gemacht ...
    Das wußte man aber damals noch gar nicht als Außenstehender , da gab es noch kein Internet ....
    Und wir hatten damals gedacht , das ist so ein richtiger DDR-Kumpel und Stratege , der die Oberen mal so richtig ärgern will .. ;-)

  • 3
    0
    gelöschter Nutzer
    27.10.2016

    Das wird Wolf Biermann sehr sehr trauern lassen. Mehr wie mich. Es waren eben Freunde.
    Am liebsten sah ich "Stülpner-Legende", als ich noch klein war...
    Und "Spur der Steine"... ist doch klar.
    Machs gut, Manne und hebe jetzt "da oben" mit Schimmi einen... Prost!

  • 7
    0
    Freigeist14
    27.10.2016

    Das macht uns sehr traurig.Einer der ganz Großen-erfolgreich in Ost und West-sagt adieú.Mein Beileid für Uschi Brüning und der Familie.