Meisterwerke mit Schnabel: Napoleon und Goethe im Federkleid

«Duckomenta» heißt eine augenzwinkernde Kunstausstellung, die seit den 1980er Jahren durch Deutschland tourt. Jetzt macht die «Kulturgeschichte der Enten» Station in Hamburg.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...