Betörend

Emo

In die längere Funkstille nach dem 2014er-Meisterstück "For Now" hinein veröffentlichten die Shoegaze-Emo-Feingeister Sore Eyelids überraschend den Nachfolger "Avoiding Life" digital nur über Bandcamp. (Kurz darauf dann auch noch die fein abgespeckte Best-Of "Acoustic Retrospect".) Die Schweden haben auf beiden Platten den Wutfaktor gehörig zurückgenommen und ihrer Seelenstachel-Musik damit eine samtigere Anmutung verliehen, welche dem markanten Hallfahnen-Sound und den spröden Gitarren wunderbaren Charme verleiht. Durch die rohe Produktion blühen die großartigen Akkordwendungen und der brüchige Gesang im spartanischen, fast postpunkigen Emo zu hoffnungslos schönen Stimmungsbildern auf. Betörend!

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...