Thomanerchor will Nachwuchs aus der Region gewinnen

Leipzig (dpa) - Der Thomanerchor will verstärkt um Nachwuchs außerhalb Leipzigs werben. Kinder aus anderen Orten der Region hätten einen anderen Blick auf Leipzig, das belebe den Chor ungemein, sagte Thomaskantor Gotthold Schwarz am Donnerstag in Leipzig. Derzeit besteht der Knabenchor zu 85 Prozent aus Leipzigern. In diesem Schuljahr wurden 16 Jungen neu in den Chor aufgenommen. Das sei eine vergleichsweise hohe Zahl, sagte Alumnatsleiter Thoralf Schulze. Die Bewerbersituation sei derzeit recht gut. Es werde jedoch nicht einfacher, geeigneten Nachwuchs für den Chor zu finden. Aktuell besteht der Thomanerchor aus 91 jungen Sängern.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...