Zwischenunmenschlichkeit: Pop-Trio Blond zerrt alltägliche Übergriffe auf Frauen ans Licht

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Der Missbrauch beginnt mit vermeintlichen Kleinigkeiten - und Täter kommen damit durch, weil wir, die Gesellschaft, sie ihnen durchgehen lassen: Das ist die bittere Essenz einer Mini-Schau, die die Chemnitzer Band derzeit in ihrer Heimatstadt als Ergänzung zum neuen Video "Du und ich" zeigt. Hat man diese "Hütte der sexualisierten Gewalt" besucht, bleibt kaum ein anderer Schluss als: Das muss aufhören!

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen und hören
    (inkl. FP+)
Sie sind bereits registriert? 

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.