Adapter für neues MacBook Pro können Mehrkosten verursachen

Mit dem neuen MacBook Pro setzt Apple nur noch auf die Schnittstelle Thunderbolt 3. Sie leistet deutlich mehr als andere Anschlüsse und hat einen verdrehsicheren Stecker. Wer Geräte mit anderen Steckern nutzen will, braucht kostspielige Adapter.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...