Lesung zeigt erschütternde Schicksale auf

Mit einer Buchvorstellung und der Eröffnung einer Ausstellung zu Musikern in der DDR begannen am Dienstagabend die Veranstaltungen anlässlich 30 Jahre Friedliche Revolution in Werdau.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.