Letzte Chance für Teilnahme an Trophy

Anmeldefrist für Eisstock-Gaudi endet Donnerstagmittag

Zwickau.

Letzte Chance aufs Mitmachen. Noch bis Donnerstag dieser Woche, 12 Uhr, können sich Firmen-, Familien-, Vereins-, Kumpel-, Theken- und alle möglichen sonstigen Mann- und Frauschaften für die 6. "Freie Presse"-Eisstock-Trophy auf der Eisbahn Zwickau anmelden. Maximal 30 Viererteams (die Besetzung darf zwischendurch wechseln) spielen dort ab 26. November in Vorrunde, Zwischenrunde und Final Six den Sieger aus. Je nach sportlichem Erfolg absolviert jedes Team mindestens ein und maximal drei Turniere mit jeweils drei bis vier Spielen. Im Startgeld von 120 Euro enthalten sind außerdem eine kostenlose Trainingssession und fünf Freigetränke in der Vorrunde. Die Erstplatzierten erhalten neben den Pokalen attraktive Sachpreise wie Freikarten für Konzerte in der Region.

Gespielt wird die erste Vorrundengruppe am 26. November, 19Uhr. Auch die anderen Vorrundengruppen finden dann jeweils dienstags zu dieser Uhrzeit statt. Ausgelost wird das Ganze am Freitag, 14 Uhr, auf der Eisbahn - mit Liveübertragung auf der Facebookseite der "Freien Presse" Zwickau. Die Zwischenrundenturniere steigen am 21., 23. und 28. Januar; das große Final Six mit den sechs besten Mannschaften findet am 1. Februar statt.

Titelverteidiger ist übrigens das Team der Buchhandlung Marx, das im vergangenen Februar im Finale die Eisbrecher von der Stadtverwaltung Zwickau bezwungen hatte. Beide haben sich auch für die sechste Auflage des beliebten Jedermann-Wettbewerbs angemeldet.

www.freiepresse.de/est

...
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.