Lkw-Fahrer stirbt bei Unfall

Schlettau.

Ein schwerer Unfall hat sich am Donnerstag auf der Talstraße in Schlettau ereignet. Wie von der Polizei am Freitag zu erfahren war, kam ein mit Schüttgut beladener Lkw in einer Kurve von der Straße ab und kippte in den Graben. "Ersthelfer befreiten den leblosen Lkw-Fahrer (66) aus dem Führerhaus und versuchten ihn zu reanimieren. Auch Rettungskräfte versuchten ihr Möglichstes", so ein Polizeisprecher. Der 66-Jährige verstarb jedoch an der Unfallstelle. Die Polizei ermittelt. (urm)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.