Marktbrunnen: Das halten die Chemnitzer von den Entwürfen

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Zwei Tage, bevor eine Jury verkündet, wie das neue Wasserspiel aussehen wird, konnten Bürger ihre Meinung zu den neun Finalentwürfen sagen - und äußerten vor allem, was sie nicht wollen.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen und hören
    (inkl. FP+)
Sie sind bereits registriert? 

...
33 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 2
    1
    gelöschter Nutzer
    05.06.2019

    @DTRFC2005 Sehe ich ähnlich. Auch ich finde den Entwurf von Dagmara Genda noch am besten, obwohl ich generell keinen Brunnen auf dem Markt brauche.

    Mein Hauptproblem mit fast allen Entwürfen ist ihre unglaubliche Größe. Diese Brunnen würden den ganzen Markt dominieren, ausgerechnet einen der wenigen Orte, an denen man noch etwas vom Vorkriegs-Chemnitz sehen kann. Rathaus und Siegertsches Haus würden hinter roten Röhren oder einem Regenbogen verschwinden. Man bekommt das Gefühl, dass die Entwürfe völlig unabhängig vom Aufstellungsort entworfen wurden. Ich frage mich auch, warum man ausgerechnet diese wuchtigen Entwürfe ausgewählt hat. Nicht einer würde sich gut in den Weihnachtsmarkt einfügen.

    Warum gibt es eigentlich keine Bilder, die die Brunnen am ihrem Aufstellungsort zeigen? Das ist eigentlich üblich. Oder wird damit zu offensichtlich, wie untauglich die Entwürfe sind?

  • 4
    1
    DTRFC2005
    04.06.2019

    Nach eingem suchen, habe ich dann doch noch die Ideen auf chemnitz.de gefunden. Den Entwurf von Dagmara Genda finde ich persönlich am Harmonichsten. Dies würde sich vermutlich überall gut einfügen. Aber Kunst liegt ja im Auge des Betrachters.

  • 11
    4
    CPärchen
    04.06.2019

    So richtig passen die doch alle nicht zu der Stadt, finde ich.