Maulkorberlass: Landespolitiker fordern Transparenz

Nach mehreren Gerichtsentscheidungen steht fest: Vorlagentexte für Beschlüsse des Kreistages in Mittelsachsen bleiben für die Öffentlichkeit tabu. Inzwischen bereiten die Koalitionspartner in Dresden eine landesweit einheitliche Regelung vor.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.