Willkommen beim Blog des Leser-Obmanns der "Freien Presse". An dieser Stelle möchte ich künftig jeden Tag mit Ihnen darüber reden, mit welchen Anliegen sich Leser der Heimatzeitung an mich gewandt oder welche Fragen sie mir gestellt haben, damit Sie zu jeder möglichst umfassend über meine Arbeit informiert sind.

Und das versteht sich von selbst: Natürlich erfahren Sie hier auch, auf welche Weise ich das eine oder andere Problem lösen und welche Missverständnisse ich aus der Welt schaffen konnte oder was ich beispielsweise auch zu einer von Ihnen geäußerte Kritik zur Zeitung selbst oder zu einzelnen Artikeln oder Kommentaren gesagt habe. Auf den Punkt gebracht: Hier im Blog halte ich Sie auf dem Laufenden.

Sie können selbstverständlich einen Kommentar dazu abgeben, wenn Sie sich zuvor angemeldet haben. Und wenn ich Ihren Beitrag gelesen und festgestellt habe, dass er nicht gegen die Nutzungsbestimmungen für die Teilnahme an den Foren der "Freien Presse" verstößt, schalte ich ihn umgehend frei und er ist online für alle Nutzer zu lesen.

Ich freue mich auf einen regen Austausch mit Ihnen.

Ihr Leser-Obmann

Reinhard Oldeweme

Weitere Blog-Einträge