Ich bin heute das erste Mal in Rundu und sende an alle liebe Gruesse, vor allem an die zwei Geburtstagskinder Martina und Micha.

Es ist relativ warm (28 - 35 Grad Celcius) und ab und an gibt es starke Regenguesse. Marcus wurde auf halber Strecke auf dem einstuendigen Weg zu mir vollkommen eingeweicht. Freunde reichten ihm unterwegs einen Regenschirm, da war es aber schon zu spaet.

Mir geht es gut, habe viel zu tun. Gestern habe ich den ganzen Tag am Computer verbracht. Die anderen Tage waren wir, Marcus und ich unterwegs bei Familien mit Waisenkindern und Familien, deren Kinder in der Vorschule sind und durch deutsche Familien unterstuetzt werden. Wundervoll war eine Begegnung am Freitag. Wir besuchten ein Zwillingspaar, Veronica und Andreas - 5 Jahre alt. Sie kennen mich nur durch meinen Besuch in der Vorschule. Als Veronica mich auf dem Weg zu ihrem Village kommen sah, rannte sie los und sprang in meine Arme. Die Sponsoren aus Berlin schickten mir zwei kleine Rucksaecke mit etwas Spielzeug mit. Das war ein unheimlich bewegender Nachmittag zusammen mit der ganzen Familie. Die Kinder, auch die Nachbarkinder, probierten gleich die neuen Springseile aus.
Ich war erstaunt, wie gut ich auch noch Seil springen noch kann.

Weitere Blog-Einträge