Sie passiert nun mal, die Sch...

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Es gibt einen neuen Eintrag in meiner Liste (zur Vorbereitung meiner Memoiren) mit Fehlern in der Zeitung, die zwar furchtbar peinlich sind und deshalb niemals hätten passieren dürfen, aber über die man, wen man nicht gerade (wie mein Kollege für den unteren Beitrag auf der Titelseite) zum Lachen in den Keller gehen will beziehungsweise muss, sich doch köstlich amüsieren kann. Vor dem aktuellen nun mein liebstes Beispiel: "Gigantischer Tag für die Silberfeile" lautete vor einigen Jahren mal die Überschrift eines Berichts über ein Formel-1-Rennen in Sotschi. Am vergangenen Freitag war es der Bericht "Später Dämpfer für DFB-Auswahl" über das Länderspiel gegen Spanien, in dem dieser Satz zu lesen war: "Robin Gosens von Atalanta Bergamo feierte sein Länderspieldebüt und überzeugte durch gute Vorarbeit für Timo Werner, der die Kugel wuchtig ins Tor schiss." Damit sich jetzt von den Kollegen niemand deswegen grämen muss, möchte ich versichern, dass es die fünf Leser, die uns auf diesen Tipp- oder Faselfehler hingewiesen haben, alle mit Humor genommen haben, was sie da lesen durften. Die Überleitung ist zwar ein holprige, doch möchte ich nicht verschweigen, dass auch dieser Satz zwei Leser dazu veranlasst hat, uns darauf hinzuweisen, dass sie diese Wortwahl für eine falsche halten ("Kratzen und kleckern" unter der Rubrik "Der gute Ton"): "Letztlich schreckt er dann doch zurück, denn wahrscheinlich sind andere Platten Scheiße produziert oder digital aufgenommen, und außerdem ist der Hörraum einmal optimiert ..." In diesem Zusammenhang habe ich mir gerade noch einmal die (vermeintliche, also nicht wirkliche) Geburtsstunde der existenzphilosophischen Erkenntnis "shit happens" im Netz angeschaut; hier ist der Link. 

Weitere Blog-Einträge