Eine Wahl mit Mut zum Risiko

Die CDU hat Annegret Kramp-Karrenbauer zur neuen Parteichefin gewählt

1Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 4
    0
    gelöschter Nutzer
    08.12.2018

    "Und das in einer Zeit, in der Angela Merkel das Feindbild schlechthin ist für all die, die sich heute in oder um die AfD versammeln."

    Mit Verlaub, Herr Kleditzsch, so formuliert scheint mir das nicht ganz korrekt oder zumindest nur die halbe Wahrheit, weil Frau Merkel, ich formuliere etwas zurückhaltender, nicht nur der Stein des Anstoßes für die AfD ist und für alle, die ihr nahe stehen, sondern auch für diejenigen, die sich auf dem CDU-Parteitag mit einer ziemlichen starken Minderheit als Teil der politischen Mitte hinter Friedrich Merz versammelt haben.

    Was Sie im Moment von AKK`s Politik erwarten, drückt das aus, was Sie sich auch für den Osten Deutschlands wünschen. Da bin ich bei Ihnen. Es bleibt jedoch im Moment Zukunftsmusik.

    Von Umbruch zu sprechen, ehe etwas passiert ist, was diesen Namen verdient, halte ich für gewagt. Denn die Hoffnungen auf eine Verbesserung der politischen Bedingungen in Deutschland für die Arbeit des sächsischen Ministerpräsidenten, die jeden Sachsen ganz persönlich betreffen, haben sich im Prinzip zerschlagen.



Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
Mehr erfahren Sie hier...