Mit Kraftakt ins Halbfinale

Die Handballer des TSV Fortschritt Mittweida haben ihr Bezirkspokal-Spiel gegen den HC Fraureuth mit 31:29 (15:9) gewonnen. Dass es am Ende noch eng werden würde, war zur Halbzeit überhaupt nicht abzusehen.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.