Mitarbeiter der Autoindustrie sind wieder zuversichtlicher

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Der Wandel zur E-Mobilität sorgt immer mehr für Aufbruchstimmung. Die Zulieferer bleiben allerdings skeptisch.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen und hören
    (inkl. FP+)
Sie sind bereits registriert? 

Neu auf freiepresse.de
33 Kommentare

Warum wir unsere Kommentarfunktion auf der Homepage deutlich einschränken

  • 1
    0
    Zeitungss
    15.09.2019

    Wir können eben nur noch AUTO, schon vergessen ? ? ? Monokultur ist wie aus der Landwirtschaft bekannt, t ö d l i c h ! So mancher Eigentümer bei den Zulieferern wird wissen was auf sie zukommt.

  • 1
    0
    Zeitungss
    14.09.2019

    In dieser Ausgabe schreibt man von Absatzrückgang, kann für die Beteiligten nur zuversichtlich sein. Wirklich Brauchbares, zumindest aus Mosel, ist in nächster Zeit nicht zu erwarten, auch wenn man es herbeibetet.

  • 2
    1
    cn3boj00
    11.09.2019

    Lese ich das jetzt richtig? Man hat in einem halben Jahr 72 Menschen befragt und leitet daraus jetzt irgendwas ab? Zu dem Ergebnis wär ich auch mit der Glaskugel gekommen.