40 Kinder führen Musical auf

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Freiberg.

40 Mädchen und Jungen aus dem Kirchenbezirk Freiberg führen am 31. Oktober das Musical "Joseph und seine Brüder" von Gerd-Peter Münden in der Freiberger Petrikirche auf. Unterstützt werden sie von Musikern der Mittelsächsischen Philharmonie. Die Leitung haben die beiden Kantoren Clemens Lucke und Matthias Aßmann. Laut Lucke wurde das Stück in der ersten Ferienwoche mit den Kindern bei einer Probenwoche in der Landesmusikakademie in Colditz erarbeitet. In dem Musical wird die Geschichte eines versklavten Hirtenjungen erzählt, der durch seine Traumdeutungen und Klugheit schnell Aufsehen erregt und sich bis zum Statthalter des Pharao emporarbeitet. Trotzdem vergisst er nie seine Wurzeln und kann schlussendlich seinen Brüdern vergeben. (hh)

Aufführung am 31. Oktober, 16 Uhr in der Petrikirche Freiberg. Eine zweite Aufführung findet am 7. November, 16 Uhr in der Stadtkirche Dippoldiswalde statt. Der Eintritt ist frei.

Das könnte Sie auch interessieren
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.