50. Bikertreffen in Augustusburg auf 2022 verschoben

Augustusburg (dpa/sn) - Da kann auch der härteste Biker nichts ausrichten: Ausgerechnet das 50. Wintertreffen der Motorradfahrer auf Schloss Augustusburg muss aufgrund der Corona-Pandemie um ein Jahr verschoben werden. Es sei eine schwierige und lange diskutierte Entscheidung gewesen, sagte die Geschäftsführerin der Augustusburg/Scharfenstein/ Lichtenwalde Schlossbetriebe gGmbH, Patrizia Meyn. «Doch am Ende waren wir uns einig, dass das, was das Treffen ausmacht, nämlich das Zusammenkommen unzähliger Motorradenthusiasten, das miteinander Feiern und sich Austauschen, unter den aktuell gegebenen Umständen nicht umsetzbar wäre.»

Das Jubiläum soll nun am 8. Januar 2022 auf Schloss Augustusburg gefeiert werden. Jedes Jahr kommen Tausende Motorradfahrer aus dem In- und Ausland sowie Schaulustige zu dem Bikertreff.

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.