500 Regenponchos für die Besucher

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Erdmannsdorf.

Fast 500 Besucher konnten die Organisatoren des Festivals "MitSinnen" in Erdmannsdorf am Wochenende begrüßen. Trotz des kühlen Wetters fanden sich reichlich Gäste aus ganz Deutschland ein. "Wir haben an der Kasse 500 Regenponchos verteilt", sagt Andrea Lungwitz vom Veranstaltungsteam. Auf dem ganzen Areal des Freibades in Erdmannsdorf wurden zahlreiche Workshops und Spielstände angeboten, die die Sinne der Besucher jeden Alters ansprechen sollten. An mehren Stellen auf dem Gelände wurde Musik gespielt, in der Nacht auf Sonntag sogar bis 6Uhr. "Alles hat reibungslos funktioniert. Es gab keine Unfälle und keine Reibereien", sagt Lungwitz. Ein paar wenige Programmpunkte, wie das Theater, konnten jedoch im Regen nicht stattfinden. Hierfür wurden kurzfristig Zeitfenster gewählt, in denen es trocken war. "Wir haben sehr viel positives Feedback bekommen. Darüber haben wir uns gefreut. Das motiviert uns natürlich, das Fest zu wiederholen." (cdo)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.