560 Lehrstellen im Kreis sind unbesetzt

Freiberg.

Zum Beginn des neuen Ausbildungsjahres suchen im Kreis noch 278 Jugendliche einen Ausbildungsplatz. Das teilte die Agentur für Arbeit mit. Dem stehen 563 freie Lehrstellen gegenüber. Die meisten unbesetzten Ausbildungsstellen gibt es für Fachkräfte Lagerlogistik (28), Kaufleute im Einzelhandel (25), Fachverkäufer Lebensmittelhandwerk/Fleischerei (20) und Elektroniker (19). Unter anderem werden zudem Azubis zum Berufskraftfahrer, Elektroniker Betriebstechnik und Verkäufer gesucht. (fmu)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.