Abend mit Rudy Giovannini fällt aus

Niederwiesa.

Aufgrund der akuten Lage in der Corona-Pandemie und Vorgaben zum Hygienekonzept findet das am 19. September in der Niederwiesaer Kirche geplante Konzert mit Rudy Giovannini (Foto) nicht statt. Darüber hat der Veranstalter informiert. "Wir mussten leider das geplante Jubiläumskonzert absagen", hieß es. Die Entscheidung sei zur Wahrung der Gesundheit der Besucher getroffen worden. Man "danke für Verständnis in dieser schwierigen Zeit". Es werde versucht, 2021 einen Ersatztermin zu finden. Bereits gekaufte Karten können zurückgegeben werden; der Preis werde erstattet. Eine Bar-Auszahlung bei Vorlage der Tickets sei im "Biro Partyservice", Kirchstraße 6, in Niederwiesa möglich: donnerstags und freitags, 8.30 bis 12 Uhr. Zudem könne der Betrag überwiesen werden, wenn Tickets im Bürgerbüro des Rathauses Niederwiesa vorgelegt werden. Giovannini hat in der Region eine große Fangemeinde. Vor vier Jahren trat er zur 800-Jahr-Feier von Niederwiesa auf. (mick)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.