Absage - Stadträte gegen Wohnmobil-Platz

Flöha.

Eine Anfrage zur Einrichtung eines Caravan und Wohnmobil-Stellplatzes in Falkenau hat der Technische Ausschuss des Stadtrates abgelehnt. Geplant war demnach, auf einer Brachfläche an der Ernst-Thälmann-Straße, kurz vor der Flöha-Brücke, nahe dem Hetzdorfer Viadukt 25 Stellplätze für Wohnanhänger oder -mobile einzurichten, dazu einen Grillplatz und ein Beachvolleyballfeld. Die Stadt Flöha, der bereits das Nachbargrundstück gehört, hat für das Areal aber andere Pläne. Es soll als Ausgleichsfläche für künftige Baumaßnahmen reserviert bleiben. Wenn die Stadt beispielsweise neue Gewerbeflächen erschließt und versiegelt, müssen an anderer Stelle als Ausgleich dafür naturnahe Flächen geschaffen werden. Deshalb empfahl die Verwaltung dem Ausschuss, die Anfrage abzulehnen. Die Räte folgten der Empfehlung. (mbe)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...