Ämter für Bürger geschlossen

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Freiberg/Flöha.

Das Landratsamt Mittelsachsen hat am heutigen Freitag geschlossen. Wie es in einer Mitteilung heißt, ist das Corona-Bürgertelefon ist dennoch zwischen 9 und 12 Uhr besetzt. Am 17. Mai sind die Beschäftigen wieder wie gewohnt erreichbar. Am Freitag ist das Bürgertelefon von 9 bis 12 Uhr unter 03731 799-6249 erreichbar. Fragen können auch per E-Mail gestellt werden unter corona@landkreis-mittelsachsen.de. Auch im Landratsamt des Erzgebirgskreises - aufgrund von Corona ohnehin im eingeschränkten Dienstbetrieb und für Besucher geschlossen - findet am Freitag kein regulärer Dienstbetrieb statt, teilt die Behörde mit. Die Schließtag-Regelung gelte nicht für die mit der Pandemiebekämpfung befassten Bereiche des Öffentlichen Gesundheitsdienstes. Auch die Rathäuser in Wolkenstein, Marienberg und Zschopau bleiben am Freitag geschlossen, teilen die Stadtverwaltungen mit. (bp/mb/bz)

30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 22,49 €