Ärzte warten auf versprochenen Impfstoff

Einige Praxen und Apotheken in Mittelsachsen haben bereits jetzt keinen Grippeimpfstoff mehr. Die Nachfrage ist größer als im Vorjahr, auch Risikopatienten warten noch auf die Impfung. Es gibt Hoffnung auf Nachlieferungen Ende des Monats.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.