An der Oberschule wird weiter gebaut

Flöha.

Die Bauarbeiten an der Oberschule Flöha-Plaue werden sich noch bis ins neue Schuljahr hinziehen. Am Sportplatz muss noch der neue Kunststoffbelag aufgebracht werden, nachdem der alte Kunstrasen entfernt wurde. Das passiert, sobald die Arbeiten an der Laufbahn im Auenstadion abgeschlossen sind und das Wetter trocken und warm ist. Im Auenstadion muss noch die Versiegelung aufgebracht werden. Das gelingt nur bei Windstille, sagt der Leiter der Bauverwaltung im Flöhaer Rathaus, Andre Stefan. Für die Instandsetzung am Oberschul-Dach rechnet er noch mit etwa zwei Wochen Bauzeit. Die Arbeiten dauern länger als geplant, weil Holzschäden festgestellt wurden, die ein Gutachter in Augenschein nehmen musste. An einem Flachdachbereich werden alte Bitumenschindeln durch Kupferblech ersetzt. (mbe)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...