Auch Oederan feiert im Juni

Zur Fête de la Musique wird es in der Region rund um Chemnitz zahlreiche Veranstaltungen geben. Die Bewerbung als Kulturhauptstadt soll damit bekräftigt werden.

Oederan/Chemnitz.

Die Stadt Chemnitz wird am 21. Juni gemeinsam mit Frankenberg, Mittweida, Zwönitz, Hainichen, Stollberg und Zschopau die Fête de la Musique feiern. Laut Stadtverwaltung wird das Musikfestival, das in mehr als 540 Städten in aller Welt dem längsten Tag des Jahres gewidmet ist, zum Anlass genommen, jene Städte einzubinden, die die Chemnitzer Bewerbung um den Titel Europäische Kulturhauptstadt 2025 unterstützen. Auf diese Weise, so heißt es, werden die angrenzenden Städte zu einer Kulturregion.

In Chemnitz wird es wie immer verschiedene Bühnen und kleine Straßenmusikerplätze rund um den Roten Turm und den Marktplatz mit Musikern aus verschiedenen Genres und Kulturkreisen geben, kündigte Benjamin Gruner vom Spinnerei-Verein an, der das Festival in Chemnitz organisiert. "Wir sind gespannt, wie die Fête de la Musique in der Region aufgenommen wird", sagte er. In Zschopau und Zwönitz gab es das Festival bereits, in Frankenberg, Mittweida, Stollberg und Hainichen wird es zum ersten Mal stattfinden.

In der Auflistung der Städte, die in der Chemnitzer Region gemeinsam feiern, fehlt Oederan. Der Grund ist ganz einfach: Die Stadt gehört nicht zu denen, die an der Bewerbung zur Kulturhauptstadt beteiligt sind. Die Fête de la Musique wird dort aber auch gefeiert, betont Erika Wünsch aus der Stadtinformation. Sie gehörte zu den treibenden Kräften, die im vergangenen Jahr dafür sorgten, dass Oederan erstmals Teil der weltweiten Fete wurde - mit großem Erfolg. "Die Stimmung in der Stadt war echt großartig", sagt Wünsch. "Wir hoffen, dass wir das wieder hinbekommen, auch wenn der 21. Juni in diesem Jahr ein Sonntag ist." Helfen soll dabei, dass die Fete zum Familienfest mit offenen Geschäften ausgeweitet wird. (mit gp)

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...