Ausschuss besucht Kirchstraße 16

Mittweida.

Der Schul-, Kultur-, Sport- und Sozialausschuss des Mittweidaer Stadtrats trifft sich am morgigen Dienstag an der Kirchstraße 16, um sich über den Stand des Bauvorhabens zu informieren. Das Haus, eines der ältesten in Mittweida, wird saniert. Es soll künftig für Besichtigungen geöffnet werden und die Sonderausstellungen des Stadtmuseums beherbergen. Auf der Tagesordnung des Ausschusses steht zudem unter anderem ein Überblick über die in Mittweida bestehenden Angebote der außerschulischen Kinder- und Jugendarbeit und der beruflichen Bildung. Die öffentliche Ausschusssitzung beginnt 18 Uhr an der Kirchstraße 16. (lkb)

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.