Auszeichnung - Wetterdienst ehrt Eppendorfer

Eppendorf.

Jürgen Vogel wird für seine 25-jährige ehrenamtliche Tätigkeit als Wetterbeobachter ausgezeichnet. Der Eppendorfer erhält von Bundesminister Andreas Scheuer (CSU) die Plakette des Deutschen Wetterdienstes. "Die Mittelsachsen sind engagierte und fleißige Wetterbeobachter. Das freut mich sehr, denn bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr erhält ein Bürger meines Wahlkreises, noch dazu aus meinen Heimatort Eppendorf, die Auszeichnung des Wetterdienstes", sagt die CDU-Bundestagsabgeordnete Veronika Bellmann. Dank der Arbeit der Ehrenamtler kann der Wetterdienst sein Mess- und Beobachtungssystem in der vorhandenen Güte und Struktur aufrechterhalten. (dahl)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...