Auto erfasst Fußgängerin

Eppendorf.

Eine 58-jährige Fußgängerin ist bei einem Unfall in Eppendorf schwer verletzt worden. Laut Polizei hatte die Frau am Mittwochfrüh hinter einer Hecke hervor die Fahrbahn der Freiberger Straße (S 235) betreten. Dabei wurde sie von einem stadteinwärts fahrenden Pkw Peugeot (Fahrer: 56) erfasst. Sachschaden entstand augenscheinlich keiner. (ug)

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.