Auto landet im Straßengraben

Euba.

Im Straßengraben endete die Fahrt für einen angetrunkenen Fahrer in Euba. Laut Polizei befuhr am Donnerstagfrüh der 38-jährige Fahrer eines Skoda die Augustusburger Straße (S 236) in Richtung Erdmannsdorf. Ungefähr 400 Meter nach der Hauptstraße kam der Skoda von der schneebedeckten Fahrbahn ab, streifte einen Baum und blieb im Straßengraben stehen. Es entstand Schaden in Höhe von etwa 3500 Euro. Verletzt wurde der 38-Jährige nicht, musste aber zum Arzt - zur Blutentnahme. Der Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,8 Promille. Der Führerschein wurde eingezogen. (ug)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.