Auto stößt mit Radfahrer zusammen

Braunsdorf.

In Braunsdorf ist am Montagabend ein Auto mit einem Radfahrer zusammengestoßen. Darüber hat die Polizei am Dienstagnachmittag informiert. Den Angaben zufolge war ein 65-Jähriger mit seinem Pkw gegen 19.15 Uhr auf dem Kirchsteig unterwegs gewesen; ihm kam ein 31-Jähriger auf dem Fahrrad entgegen. Etwa 200 Meter entfernt von der Einmündung Drosselweg stießen beide in einer engen, nicht einsehbaren Rechtskurve zusammen. Der 31-Jährige wurde dabei leicht verletzt. An dem Pkw entstand Sachschaden in Höhe von etwa 500 Euro, während am Fahrrad keine Schäden sichtbar gewesen seien, hieß es in der Pressemitteilung der Polizei weiter. (mick)

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.