Autobahn 4 teilweise gesperrt

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Berbersdorf.

Der Standstreifen und teilweise auch die Fahrbahn der Autobahn 4 in Richtung Chemnitz wird ab 14. bis voraussichtlich 22. Dezember gesperrt. Betroffen ist der Abschnitt zwischen den Anschlussstellen Berbersdorf und Hainichen. Der Verkehr wird dann zweistreifig über die linken Fahrstreifen an der Baustelle vorbeigeführt. Grund für die Sperrungen sind Arbeiten, die zur Instandhaltung an einer Lärmschutzwand ausgeführt werden müssen. Das wurde aus der Niederlassung Ost der Autobahn GmbH des Bundes mitgeteilt. (lk)

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.