Autobahnanschluss gesperrt

Hainichen.

An der Anschlussstelle Hainichen der Bundesautobahn A 4 werden in Fahrtrichtung Chemnitz Gehölzpflegemaßnahmen durchgeführt, teilte das Landesamt für Straßenbau und Verkehr (Lasuv) mit. Ab dem heutigen Dienstag bis zum Donnerstag ist deshalb die Anschlussstelle Hainichen in Fahrtrichtung Chemnitz gesperrt. Die Fahrzeuge werden laut Lasuv über die ausgeschilderte Umleitung U 38/U 39 bis zur Anschlussstelle Frankenberg geleitet. Die Arbeiten dienen zum Schutz der Verkehrsteilnehmer vor herabfallenden Ästen. Die Sperrung sei laut Lasuv notwendig, um die Arbeiter, die die Pflege vornehmen, nicht zu gefährden. (ug)

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...