Autofahrer landet am Brückengeländer

Kunnersdorf.

Der Fahrer eines Pkw Mazda musste am Samstagmittag in Kunnersdorf seinen Führerschein abgeben. Zuvor war er gegen 11.20 Uhr mit seinem Auto auf der Hennersdorfer Straße aus Richtung Hennersdorf gekommen, in Höhe der Einmündung des Brückenweges nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und gegen ein Brückengeländer geprallt. Die Polizei beziffert den entstandenen Sachschaden auf zirka 6500 Euro. Weil die Beamten bei dem Autofahrer Alkoholgeruch wahrnahmen, musste er sich einem Atemalkoholtest sowie später einer Blutentnahme unterziehen. (mbe)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.