B 180: Baubeginn spätestens Ende Mai

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Erdmannsdorf.

Der Ausbau der Bundesstraße 180 in Erdmannsdorf soll spätestens Ende Mai beginnen. Das hat das Landesamt für Straßenbau und Verkehr (Lasuv) als Baulastträger mitgeteilt. Der ursprünglich für kommenden Montag geplante Baustart verzögert sich damit, weil das Landratsamt Mittelsachsen die verkehrsrechtliche Anordnung zur Straßensperrung verweigert hat. Der Antrag muss neu formuliert werden. Hintergrund der Verzögerung sind wohl die Abstimmungen zur Umleitung des Busverkehrs, der den Schülertransport einschließt. Der erste Bauabschnitt innerorts vom Ortsausgangs Richtung Kunnersdorf bis zur Einmündung der Chemnitzer Straße soll in Teilabschnitten voraussichtlich bis Herbst 2022 fertig sein. Der gesamte Ausbau dauert bis 2024 und kostet 4,5 Millionen Euro. (mbe)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.