B173 ab Dienstag in Flöha halbseitig gesperrt

Flöha.

Autofahrer, die Flöha auf der B 173 durchqueren, sollten ab Dienstag mehr Zeit einplanen: Die Bundesstraße wird in Höhe des Bergmannsteigs halbseitig gesperrt; eine Ampel regelt den Verkehr. Vor allem aus Richtung Falkenau sollten sich die Fahrer auf kurze Staus einrichten, teilte Katrin Jope, Leiterin der Flöhaer Verkehrsbehörde, mit. Da Ampeln auch den Verkehr an der Schulbergkreuzung regeln, dürfen sich die Fahrzeuge nicht bis in den Kreuzungsbereich stauen - zwischen Baustelle und Kreuzung liegen aber nur rund 200 Meter. Aus Sicherheitsgründen könne die Ampel an der Kreuzung aber nicht abgeschaltet werden. Wie die Regelung funktioniert, soll vor Ort überprüft und gegebenenfalls angepasst werden. Am Freitag sollen die Bauarbeiten zur Verlegung eines Gasanschlusses beendet sein.kala

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...