Bäume regelmäßig unter der Lupe

Bauausschuss soll Kontrollen durch zertifizierte Expertin zustimmen

Oederan.

Grünes Licht für Christiane Müller. Die Expertin aus Pockau-Lengefeld wird nach ihrer erfolgreichen Premiere in diesem Jahr bis 2021 regelmäßig Oederans städtische Bäume kontrollieren. Ziel ist es, deren Verkehrssicherheit zu gewährleisten. Dies soll der Bauausschuss der Stadt auf seiner nächsten Sitzung am 15. November beschließen. Jährlich soll die Kontrolleurin mit dem wichtigen FLL-Zertifikat circa 1600 Bäume unter die Lupe nehmen. Wie berichtet hat Christiane Müller Art, Anzahl und Merkmale der Bäume bereits in diesem Jahr in einer Ersterfassung dokumentiert. "Dabei wurde für alle Bäume auch der Regelkontrollzeitraum festgelegt, um Veränderungen, Schäden und Krankheiten festzustellen und zu handeln", sagte Bauamtsleiterin Petra Wolf. Im Entwurf zum Haushalts- und Finanzplan 2019 bis 2022 seien für die Unterhaltung der Park- und Grünanlagen jährlich 50.000 Euro eingestellt. (dahl)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...