Bauarbeiten am Höllberg früher fertig als geplant

Leubsdorf.

Am 7. September soll der Abschnitt der Staatsstraße 236 zwischen der Kirche und der Gaststätte "Höllmühle" im Leubsdorfer Ortsteil Schellenberg übergeben werden - und damit knapp drei Monate früher als ursprünglich angekündigt. In den vergangenen zwei Jahren war die Straße grundhaft ausgebaut, mit Stützmauern, einem Fußweg und einer neuen Straßenbeleuchtung versehen worden.

Freie Fahrt in der Gemeinde gibt es dennoch nicht: Im September soll der vierte Abschnitt des grundhaften Ausbaus der Leubsdorfer Hauptstraße zwischen Ratiomat Küchenmöbel und der Einfahrt zum Leubsdorfer Bahnhof beginnen. (kbe)

 

Bewertung des Artikels: Ø 3 Sterne bei 1 Bewertung
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...