Bauarbeiten an Bahnstrecke Chemnitz-Cranzahl

Bahnreisende müssen sich ab kommenden Montag auf Schienenersatzverkehr einstellen.

Flöha/Zschopau.

Ab Montag, 5. Oktober, bis Sonnabend, 10. Oktober, werden zwischen Flöha und Zschopau Instandhaltungsmaßnahmen an den Gleisen durchgeführt. Wie die Deutsche Bahn AG weiter informiert, ist zudem am 5. Oktober der Abschnitt zwischen Zschopau und Wolkenstein wegen Bauarbeiten gesperrt. Es bestehe Schienenersatzverkehr mit Bussen. Dabei komme es zu veränderten Abfahrts- und Ankunftszeiten. In den genannten Abschnitten werden Gleisstopf- und -richtarbeiten durchgeführt, teilt die Deutsche Bahn mit. Die Sperrung werde gleichzeitig für die Herrichtung der Bahngräben und die Beseitigung von Bewuchs genutzt. Gemeinsam mit der Stadt Flöha werde der Bahnübergang Augustusburger Straße direkt am Haltepunkt Flöha-Plaue saniert..Trotz des Einsatzes lärmgedämpfter Arbeitsgeräte und moderner Gleisbaufahrzeuge sind Beeinträchtigungen durch Lärm möglich, informiert die Bahn AG. .(bk)

www.bahn.de/bauarbeiten

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.