Baubeginn - Erdarbeiten für die neue Jahnkampfbahn

Diese Woche sollen die Arbeiten für den Umbau der Jahnkampfbahn in Augustusburg beginnen. Das sagte der Hauptamtsleiter Kai-Michael Zille. Die Baustelle wurde vergangene Woche eingerichtet. Los geht es mit den Erdarbeiten zur Geländeregulierung. Der erste Bauabschnitt umfasst den Bau des Kunstrasenplatzes, der Laufbahn und der Sprunganlage sowie die Einzäunung des gesamten Areals und hat einen finanziellen Umfang von 638.000 Euro. In weiteren Bauabschnitten folgen ein neues Funktions- und Sozialgebäude sowie eine Kleinfeldsportanlage. Die Jahnkampfbahn wird damit zu einer familientauglichen Sport- und Freizeitanlage. Der Umbau der Sportstätte in Augustusburg wird voraussichtlich insgesamt rund 1,4 Millionen Euro kosten. (mbe)

0Kommentare Kommentar schreiben