Bratwurst, Ausflüge und ein Ständchen

Jugendgruppe aus Most war im Dorfmuseum Gahlenz zu Gast

Gahlenz.

Die Bratwurst mit Mischgemüse als spezieller Wunsch schmeckte den Mädchen und Jungen wie eh und je, und wie in den Jahren zuvor fiel wieder auf, wie artig sie auch nach dem Essen am Tisch saßen. Nun schon zum zwölften Mal weilte Besuch aus dem tschechischen Most (Brüx) im Dorfmuseum Gahlenz. Diesmal waren es 19 Kinder aus sozialschwachen Familien, die von der Caritas in Most betreut werden. Die meisten waren zum ersten Mal bei einem solchen Tagesausflug über die Grenze dabei.

Nicht so Koordinatorin und Dolmetscherin Brigita Janovská, die von Beginn an das Projekt begleitet und zuverlässig dafür sorgt, dass alle sprachlichen Barrieren überwunden werden. Sie bedankte sich noch einmal insbesondere bei Karin Ullrich, der früheren Museumsleiterin, und Leubsdorfs Alt-Bürgermeister Ralf Börner, den Initiatoren der Partnerschaft, sowie bei den Mitgliedern des Heimatvereins Gahlenz.

Von ihnen hatten sich einige auf den Bänken unter der Hoflinde versammelt, um dem kleinen Programm unter dem Motto "Freunde sind wie Blumen" zu lauschen, das die Kinder mit ihren Erzieherinnen und Sozialarbeiterinnen auch in diesem Jahr vorbereitet hatten. "Wir schätzen diese Freundschaft sehr", so Brigita Janovská. Sie übergab ein solches Dokument neben weiteren kleinen Präsenten Museumsleiterin Beate Mühl. Die wiederum stieß mit ihrer Tüte voller Süßigkeiten für die Mädchen und Jungen auf ungeteilten Beifall.

Zunächst hatte die Reise die Kinder ins Klein-Erzgebirge geführt, wo sie auch beim Marionettenspiel zuschauen konnten. Nach der Besichtigung des Dorfmuseums besuchten die tschechischen Mädchen und Jungen noch die Kindertagesstätte "Kunterbunt" in Gahlenz zum gemeinsamen Basteln. Wie in all den Jahren zuvor wurden auch diesmal die Kosten des Tagesausflugs von den jeweiligen Einrichtungen und dem Heimatverein Gahlenz getragen. (uls)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...