Bürgerinitiative will Fraktion gründen

Niederwiesa.

Die sieben Gemeinderäte der Bürgerinitiative Niederwiesa (BI) wollen im neu gewählten Gemeinderat als Fraktion auftreten, teilt Raik Schubert mit. Das habe die BI am 1. Juli einstimmig beschlossen. Er wurde dabei zum Fraktionsvorsitzenden, Richard Hamann zu seinem Stellvertreter gewählt. Fraktionen hatte es Schubert zufolge bislang in Niederwiesa nicht gegeben, im Umland seien sie üblich. "Wir wollen nach außen geschlossener auftreten", sagt er. Zudem sollen Themen im Vorfeld intern besser vorbereitet werden können - auch um die neuen Mitglieder einzuarbeiten. Fraktionszwang beim Abstimmen gäbe es jedoch keinen. (kala)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...