Bürgerpolizist berät in Oederan

Oederan.

Das Präventionsmobil der Polizeidirektion Chemnitz macht am heutigen Montag auf dem Oederaner Markt Station. Von 13 bis 17 Uhr wird auch der Bürgerpolizist der Stadt vor Ort sein und Beratungen durchführen. Das Präventionsmobil tourt seit dem 3. Juni und noch bis zum 23. August durch Mittelsachsen und den Erzgebirgskreis. Stationen sind neben Oederan auch Eppendorf (28. Juni, 9 bis 12 Uhr, Busbahnhof), Augustusburg (19. August, 9 bis 11.30 Uhr, Parkplatz "Netto") und Flöha (19. August, 12.30 bis 15 Uhr, Parkplatz "Edeka"). Der jeweilige Bürgerpolizisten werden dann immer mit vor Ort sein. Diese sollen in ihrem Zuständigkeitsbereich Kontakt zu Einwohnern, Bürgergruppen und Einrichtungen aufnehmen und pflegen, informiert die Internetseite der Polizei. (hh/kala)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...