Christdemokraten fragen die Bürger

Flöha.

Die Christdemokraten Flöha-Augustusburg gehen zur Kommunalwahl einen neuen Weg. "Wir wollen vor der Kommunalwahl nicht nur sagen, was unsere Ziele sind. Wir wollen auch wissen, was sich die Bürger für ihre Kommunen wünschen", sagt Joseph Walthelm, Vorsitzender der CDU-Ortsgruppen Flöha-Augustusburg. Deshalb habe man die Wahlkampfflyler mit einer Postkarte gekoppelt, die jeder ausfüllen und in öffentliche Einwurfkästen einwerfen könne. Die Einwurfkästen sind zu finden bei: Edeka Gabriel und der Bäckerei Walthelm Flöha, dem Dorfladen Falkenau sowie der Total-Tankstelle Augustusburg. (ka)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...