Der Wetterbericht entscheidet mit

Katja Leonhardt (Foto: Hendrik Jattke) war diesen Sommer nicht einmal im Freibad oder überhaupt in der Sonne. Stattdessen hat sie sich dem Wohl ihrer Gäste im Eiscafé Börner in Oederan gewidmet. Seit Januar führt die 41-Jährige die Geschäfte des Familienbetriebes in vierter Generation. Von März bis Ende Oktober kreiert die Konditormeisterin an sieben Tagen pro Woche feinste Torten und macht selber Eis, und zwar nur mit frischen Zutaten und ganz ohne Geschmacksverstärker. "Da die Herstellung des Eises sehr aufwendig ist, bieten wir nur vier Sorten an - Vanille, Schoko, Erdbeere und Kokos. Vanille wird am meisten gewünscht."

Der Wetterbericht spielt bei ihrer Arbeit eine zentrale Rolle. Je wärmer, desto mehr Eis wird produziert. An kälteren Tagen verlangen die Gäste eher nach einem Stück Kuchen. Unterstützt wird Katja Leonhardt im Geschäft von ihrem Mann sowie einer Verkäuferin und einer Aushilfe. "Aber auch mein Sohn hilft gerne mal mit, wenn es möglich ist. Für ihn ist es natürlich toll, hier aufzuwachsen, genauso wie es das für mich als Kind war." Nun kommt langsam die Vorfreude auf den Winter, wo endlich mehr Zeit für die Familie bleibt. Dann geht es in den Urlaub, werden Ausflüge unternommen, wird zusammen gekocht und einfach nur relaxt. (fbä)

Bewertung des Artikels: Ø 1 Sterne bei 1 Bewertung
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...