Diakonie plant Ausbildung

Flöha.

Neue Mitstreiter suchen die Mitarbeiter des Ambulanten Hospiz- und Palliativberatungsdienstes, ein Angebot der Diakonie Flöha im Kirchenbezirk Marienberg der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Sachsen. "Wer sich für die Hospizarbeit interessiert und uns unterstützen möchte, kann sich gern bei uns melden", sagt Koordinatorin Anett Mittelbach. Ein Kurs zur Ausbildung ehrenamtlicher Begleiter sei in Planung. In einem persönlichen Gespräch könne sicher ein Einsatzgebiet gefunden werden. (ka)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.